Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.03.1982 - 

Patentverletzungen befürchtet:

Apple-Plagiat aus Fernost

CUPERTINO (VWD) - Kopien des Apple II sollen in Fernost aufgetaucht sein. Die Nachbauten stammen wahrscheinlich aus Taiwan.

Der Vizepräsident und Hausjurist des Unternehmens, Albert Eisenstat, sei bereits nach Singapur unterwegs um Berichten über die "falschen Fuffziger" nachzugehen. Wie VWD meldet, soll Eisenstat insbesondere prüfen, ob Patente der Apple Computer Inc. verletzt worden seien. Man befürchtet in Cupertino, daß man durch Plagiate um die Früchte der eigenen Arbeit gebracht wird.