Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


24.02.1995

Apple-Preise kompensieren Soli-Beitraege

MUENCHEN (CW) - Wer richtig taktiert und gewartet hat, kann - je nach Verdienst - wenigstens ein paar Solidaritaetsbeitragszahlungen durch Preisstuerze bei Apple wieder ausgleichen: Die beliebten Notebooks der "Powerbook"-Familie kosten nunmehr bis zu 17 Prozent weniger. Fuer das Basismodell "520" muss man nach rund 2300 Dollar jetzt nur mehr etwa 1950 Dollar auf den Tisch legen. Das Spitzenmodell "540c" der Powerbook-Serie fiel im Preis von 5900 auf 5000 Dollar - die Differenz ist fuer viele der gesamte Jahresbeitrag zum Aufschwung Ost.

Zumindest in den USA legt Apple beim Kauf eines Powerbooks zwischen Mitte Februar und Ende Maerz als kostenlose Zugabe ein Trageutensil im Wert von 90 Dollar bei. Bei Apple Deutschland konnte man zu diesem ledernen Add-on bis Redaktionsschluss keine Auskuenfte einholen, weil alle Telefonleitungen der Pressestelle nur mit Anrufbeantwortern besetzt waren - und die mochten sich zur Sache nicht aeussern.