Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.12.1993

Apple stellt System 7 Pro fuer Macs vor

ISMANING (pi) - Die Apple Computer GmbH, Ismaning, hat eine erweiterte Version ihres Macintosh-Betriebssystems System 7 angekuendigt. "System 7 Pro" soll unter anderem Kunden aus den Bereichen Ausbildung und Behoerden ansprechen. Die neu integrierten Funktionen, so Apple, gewaehrleisten vor allem eine bessere Kommunikation zwischen verschiedenen Rechnern. So koennen Anwender mit dem im Paket enthaltenen Powertalk via Fax, Telefon, Electronic Mail oder Video-Conferencing miteinander kommunizieren. Dabei spiele es keine Rolle, ob der Empfaenger einen Macintosh oder ein anderes System benutzt. Ausserdem lassen sich Routineaufgaben mit Hilfe der Makrosprache "Apple Script" automatisieren, um komplexe Vorgaenge per Mausklick zu aktivieren. Ebenso wurde eine Quicktime-Version integriert, mit der sich Video, Animationen oder Sound in bestehende Dokumente integrieren lassen. System 7 Pro benoetigt mindestens fuenf MB RAM und wird als Upgrade zu System 7 geliefert. Das bisher erhaeltliche System 7 soll nach wie vor fuer Einzelplatzsysteme angeboten werden.