Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.06.1986

Apple umgibt sich mit neuem PR-Flair

CUPERTINO (CWN) - Als Sprungbrett in den Markt soll der Apple Computer Inc. jetzt eine neue Werbeagentur dienen. Damit löst die New Yorker Batten, Barton, Durstine & Osborne die Chiat/Day Inc. ab, die einst das Apple-Image mit kreiert hatte. Der ComputerheIsteller selbst konnte in den vergangenen Wochen Kurssprünge von 14 1/4 Dollar auf 37 3/8 Dollar registrieren. Kenner der Börse erklären die Aktiengewinne mit den vorausgegangenen guten Quartalsabschlüssen, die die Wall Street zuversichtlich stimmten. Auch auf den Apple II und den offenen Macintosh seien große Hoffnungen gesetzt. Im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres konnte Apple seine Verkaufserlöse um 58 Prozent steigern, während die verkauften Einheiten um 17 Prozent gefallen waren. Für das dritte Quartal taxiert man die Einkünfte mit 425 (374,9) Millionen Dollar.