Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.06.2014 - 

iOS 8

Apple verteilt zweite Beta-Version

Wie auch im vergangenen Jahr hat Apple vor dem Release der finalen Version im kommenden Spätsommer eine Beta-Phase für das mobile Betriebssystem iOS in seiner achten Auflage gestartet.
Apple iOS 8
Apple iOS 8
Foto: Apple

Seit zwei Wochen ist eine erste Version für Entwickler erhältlich. Ab sofort steht eine zweite Version zum Download bereit. Sie behebt einige Abstürze und Fehler, die in der ersten Beta-ausgabe noch auftragen. So sind die mit iOS 8 installierbaren virtuellen Tastaturen von Drittanbietern ab sofort netzwerkfähig und machen keine Probleme mit der gängigen Apple-Tastatur mehr. Das neue QuickType-Keyboard ist nun auch auf dem iPad verfügbar. Wie gewohnt stellt Apple ein ausfhrliches Changelog auf der offiziellen Website zur Verfügung, auch wenn dort längst nicht alle Neuerungen, sondern lediglich die behobenen und bekannten Fehler aufgeführt sind.

Über soziale Netzwerke und Fanseiten wie 9to5mac.com sind allerdings einige der Änderungen bekannt geworden. Diese halten sich bei der zweiten Beta aber eher im Rahmen - der Split-Screen-Modus auf dem iPad funktioniert wurde beispielsweise immer noch nicht aktiviert. Dafür wird unter iOS 8 nun standardmäßig die Podcasts-App in der neuen Version 2.2 mitinstalliert. Als neues Sicherheits-Feature hindert Safari nun Werbeanzeigen daran, automatisch den App Store zu öffnen. Außerdem wurden die Kamera- und Sprachmemo-Buttons in iMessage nun grau eingefärbt und es gibt die Möglichkeit, alle Nachrichten auf einmal als gelesen zu markieren. Auf deutschen iOS-Geräten wird auf dem Lockscreen fortan nicht mehr "Zum Entsperren streichen", sondern verkürzt nur noch "Entsperren" eingeblendet.

Die Beta 2 von iOS 8 ist je nach Gerät zwischen 250 MB und 400 MB groß und kann als Over-the-Air-Update für iPhones und iPads heruntergeladen werden. Wem das Update nicht automatisch angezeigt wird, der kann den Download in den Einstellungen manuell anstoßen.

powered by AreaMobile

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!