Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.10.1985 - 

Nach Bekanntwerden eines gut funktionierenden Grauen Marktes:

Apple warnt vor Billig-Plagiaten

MÜNCHEN (pi) - Eindringlich vor den "Billig- und Lockvogelangeboten des Grauen Marktes, die auch das Apple-Markenemblem tragen", hat die Apple-Computer GmbH in München jetzt gewarnt. Laut Unternehmensangaben sind es insbesondere die nicht-autorisierten Händler, die die "scheinbar extrem preisgünstigen Plagiate" per Versandhandel in den Markt bringen wollen.

So sei es in der Vergangenheit mehrfach vorgekommen, daß bei Anlieferung des "Komplett-Systems" beim Anwender Kabel, Zusatzkarten und Erweiterungen entweder nicht

paßten oder erst gar nicht beigelegt wurden. Außerdem weist Apple darauf hin, daß auch ganze Nachbau-Systeme für den User meist ohne Wert sind, da oft die Original-Software nicht lauffähig sei oder die Original-Peripherie nicht genutzt werden könne.

Das angebissene, sechsfarbige Markenzeichen auf Original-Ware kann selbst dann teuer kommen, wenn es zwar zu Billig-Preisen angeboten wird, aber laut Apple "über dunkle Vertriebskanäle in Kundenhände gerät, so daß dann eben auch nicht mehr der ursprüngliche Beratungs- und Wartungsservice zur Verfügung steht".

Im Gegensatz zum Grauen Markt, wo sich die Garantiezeit für Apple-Produkte in der Regel auf etwa ein halbes Jahr beschränkt, bietet der Original-Anbieter die doppelte Frist, die zudem auch ein Vielfaches von dem an Leistungen einschließen soll, was für die "Underground-Händler" möglich sei. In diesem Zusammenhang weist das Unternehmen auch darauf hin, daß im Falle einer Reparatur das Gerät auch meist dorthin zurückgeschickt werden muß, wo man es einst erworben hatte. Bei Apple selbst - so heißt es weiter - werden Reparaturen solcher am Grauen Markt erworbenen Systeme keinesfalls durchgeführt.

Informationen: Apple Computer GmbH, Ingolstädter Straße 20, 8000 München 45, Telefon: 089/35 03 40.