Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.01.2015 - 

Ab März verfügbar?

Apple Watch erhält besseren Akku

Einige Monate sind seit der Präsentation der Apple Watch bereits vergangen, und der im September von Apple geäußerte Launch-Zeitraum "Anfang 2015" hat bereits angefangen. Doch bis die Smartwatch erscheint, wird es noch ein wenig dauern: Angeblich bringt Apple die Uhr im März auf den Markt.
Apple Watch
Apple Watch
Foto: Apple

Die Apple Watch soll ab Ende März in den USA verkauft werden. Das hat das Apple-Magazin 9to5Mac nach eigener Aussage über die eigenen, mit den Plänen des Unternehmens vertrauten Kanäle erfahren. Demnach sei die Arbeit an Soft- und Hardware der Apple Watch nahezu abgeschlossen, so dass die Uhr im besagten Zeitfenster erscheinen könne. Die seit der Präsentation vergangene Zeit habe man in Cupertino genutzt, um die Akku-Laufzeit sowie den Lademechanismus über das magnetisch haftende Induktionsdock zu verbessern - scheinbar muss die Uhr aber trotzdem jede Nacht an die Steckdose.

Apple selbst hatte bei der Ankündigung der Smartwatch noch "Anfang 2015" als groben Zeitraum für den Verkaufsstart genannt, in den darauf folgenden Monaten war dann bereits der März als potenzieller Launch-Termin gehandelt worden. Im Februar sollen zunächst einige wenige Mitarbeiter der lokalen Apple Stores ein ausführliches Testprogramm an der Watch durchführen und kurz vor dem Verkaufsstart auch die anderen Store-Mitarbeiter in das Produkt einweisen.

Die Apple Watch wird in drei Ausführungen erscheinen: Das Standard-Modell hat ein Gehäuse aus Edelstahl und ein Saphirglas-Display, während die Apple Watch Sport aus eloxiertem Aluminium gefertigt ist und mit gehärtetem Ion-X-Glas geschützt wird. Die Luxus Ausgabe, die Apple Watch Edition, ist mit 18-karätigem Gold versehen und der Touchscreen wird von poliertem Saphirglas geschützt. Alle Ausführungen sind in zwei verschiedenen Größen und mit verschiedenen Armbändern erhältlich, die günstigste Ausgabe soll ab 349 US-Dollar, die teuerste über 1000 US-Dollar kosten.

powered by AreaMobile

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!