Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Schulen und Universitäten als Verkaufsschwerpunkt:


12.04.1985 - 

Apple will in Österreich aufholen

WIEN (apa) - Österreich wurde neben der Schweiz und Spanien innerhalb der europäischen Verkaufsorganisation des amerikanischen Herstellers Apple zum "Förderungsgebiet erklärt. Damit will Apple den in Österreich im internationalen Vergleich zurückliegenden Geschäftsgang verbessern.

Ein Schwerpunkt der Verkaufsbemühungen von Apple sind Schulen und Universitäten, erklärte Österreich-Geschäftsführer Friedhelm Ullrich auf einer Pressekonferenz. Bisher wurden insbesondere Schulen in Wien und Tirol mit Apple-Computern ausgestattet. Mit zwei namhaften Wiener Universitäten führt das Unternehmen Gespräche über größere Aufträge. An der Ausschreibung des Unterrichtsministeriums über mehr als tausend Schulcomputern, deren Zuspruch in den nächsten Tagen erfolgen wird, beteiligte sich Apple ebenfalls. Bisher hat in Frankfurt, teils in einem firmeneigenen Schulungszentrum in Frankfurt, teils in Computercamps in den Bundesländern rund 550 Lehrer für die Anwendung der Computer im Unterricht ausgebildet.

Ein weiterer Vertriebsschwerpunkt sollen laut Ullrich künftig Büros sein. Ab Jahresmitte werde eine Möglichkeit angeboten, bis zu 36 Apple-Computer zu einem Netz zusammenzuschließen. Die Zahl der Händler soll von derzeit 14 dieses Jahr noch auf 36 erhöht werden.

Mit dieser Strategie und einer personellen Aufstockung will Apple den Österreich-Umsatz heuer stärker als im konzernweiten Durchschnitt steigern. Die Geschäfte des Jahres 1984 bezifferte Ullrich mit 47,6 Millionen Schilling.