Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.03.2006

Appliance schützt Instant Messaging

Barracuda erweitert sein Produktportfolio um eine neue Lösung, die gezielt Instant-Messaging- (IM-)Übertragungen gegen Angriffe schützen soll. Es handelt sich dabei um eine Appliance, die sowohl einen IM-Server als auch ein IM-Gateway enthält. Das Gerät soll ab Ende März zu haben sein und in der Startversion etwa 3000 Dollar kosten. Damit lassen sich laut Hersteller etwa 7000 Anwender beziehungsweise ihre IM-Kommunikation schützen. Zu dem Angebot gehört ein eigener IM-Client, der mit den gängigen Systemen von AOL, Yahoo, MSN, ICQ oder Google funktionieren soll.