Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.03.1980

April, April!

Also Trauerwein macht's jedesmal ein Heidespaß - herauszufinden, was Wahrheit und was Ente ist. Einmal im Jahr, an jeden 1. April nämlich. Fast wäre er als erster Fußballfan im vergangenen Jahr einer Falschmeldung aufgesessen. "Freiwillige Olympiadachputzer gesucht", hieß es da in seinem Leib- und Magenblatt, "schwindelfreie", wenn möglich, "Eimer und Putzlumpen werden gestellt". Freikarten fürs nächste Länderspiel sollten der Lohn sein.

Nur durch Zufall blieb S.T. eine Blamage erspart: Unser Hobel streikte - da gab's kein Fortkommen.

Trauerwein fragt sich, ob ihn die CW-Redakteure in den April schicken können? Möglichkeiten gäb's genug. Mehr noch: Im Prinzip könnte jede DV-News eine Ente sein. Wer weiß denn schon, was in den Vorstandsetagender Hersteller gespielt wird? Das IBM mit der /38-Datenbank das Ei des Kolumbus gefunden habe, nahm selbst Trauerwein bei Ankündigung für bare Münze. Wäre deshalb jetzt eine Schlagzeile "IBM hat /38-Datenbank gelöst" von vornherein dubios?

Nein, S.T. will sich in derartigen Gedanken nicht hineinsteigern. Entenjagt - zumindest im Fachblätterwald - ist seine Sache nicht. Gleichwohl wird er - bei dieser CW-Ausgabe - besonders wachsam auf dem Anstand stehen - und nichts verbellen... MfG.

Sebastian Trauerwein

Abteilung EDV und Org.