Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.03.1998

Aptiva-PCs mit Prozessormix

MÜNCHEN (CW) - Die IBM erweiterte die "Aptiva"-PC-Familie um die "E"- und "L"-Serie. Als Prozessoren stehen Versionen von AMDs "K6", Intels "Pentium MMX" und "Pentium II" zur Auswahl. Die E-Modelle verstehen sich als Einstiegsgeräte, die mit CD-ROM-Laufwerk, Surround-Sound-Audio, hardwarebeschleunigter Videografik, 32 MB RAM, 3,2-GB-Festplatte und Modem ausgestattet sind. Die Modelle der L-Familie positioniert IBM als Home-PCs mit Multimedia-Funktionalität. Diese Rechner nutzen dafür den Pentium-II-Chip mit 233 oder 266 Megahertz. Die Geräte sollen europaweit verfügbar sein.