Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.05.1989

Arabisch für Unix nicht mehr spanisch

HITCHIN (IDG) - Die erste arabisch-englische Shell für Unix ist dieser Tage von dem französischen Unternehmen IMT vorgestellt worden. Die bilinguale Betriebssystem- und Entwicklungsumgebung basiert auf dem Unix-System-V-Kernel.

Das System mit der Bezeichnung "Arabix" existiert zwar schon ein Jahr, war aber bislang nicht für den Vertrieb freigegeben. Arabix läuft nach Angaben des Unternehmens auf Intel-Plattformen und AIX-Rechnern und eignet sich durch die große Anzahl von Kommandos und Libraries vor allem, um arabische Anwendungen zu entwickeln. Ein- und Ausgabesprache können wahlweise geschaltet werden.

Durch ein Supplement ist es möglich, auch an nicht arabisierte Terminals mit diesem Produkt zu arbeiten. Hierdurch versprechen sich die Hersteller einen zusätzlichen Markt, da arabisierte Terminals im allgemeinen teurer sind als Standardterminals.