Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.08.1997 - 

Keine Chance als Hardware-Company

Arbeitnehmer kritisieren das Digital-Management

Sie fordern eine Neupositionierung des Unternehmens, die Profitabilität und Kundenvertrauen wiederherstelle und Arbeitsplätze nachhaltig sichere. Als erster Schritt müsse ein Schwerpunkt auf Marketing und Verkauf von hochwertigen Anwendungen sowie Dienstleistungen gelegt und das Geschäft mit Systemintegrationen forciert werden. Eine Entwicklung zum reinen Hardwarehochtechnologie-Konzern sei nicht erfolgversprechend, wie die jüngste Vergangenheit gezeigt habe.

Diese Vorschläge für eine erfolgreiche Geschäftspolitik und Sicherung der Arbeitsplätze sollen nach dem Willen der Arbeitnehmervertreter auch von einem personellen Revirement im Spitzen-Management begleitet und unterstützt werden. Gewerkschaften und Betriebsräte hoffen, daß die Anteilseigner auf der Hauptversammlung am 13. November 1997 in Boston für klare Worte und damit für einen Umschwung in der Geschäftspolitik sorgen.