Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.10.2001 - 

Datenbank mit 400000 Weiterbildungsangeboten

Arbeitsamt startet Online-Berufsinformationsdienst

MÜNCHEN (CW) - Letzte Woche stellte Bernhard Jagoda, Präsident der Bundesanstalt für Arbeit, einen neuen Online-Berufsinformationsservice vor.

Auf der Website des Arbeitsamtes steht ab sofort eine Datenbank mit dem Namen "BERUFEnet" (http://berufenet.arbeitsamt.de) bereit, die über die derzeit kaum noch überschaubare Zahl individueller Berufschancen und -möglichkeiten informiert. Zukünftige Auszubildende, Weiterbildungswillige, Arbeitgeber und Bildungsexperten finden hier umfangreiche Informationen: Das neue System bietet Einzelinformationen zu insgesamt 5750 Berufen und verknüpft diese mit rund 400000 Weiterbildungsangeboten, mit Arbeitsmarktdaten, Hinweisen zur Existenzgründung sowie mit den Stellen- und Bewerberdatenbanken SIS, ASIS und AIS der Bundesanstalt.

Die berufskundlichen Beschreibungen enthalten über 200000 Querverweise zu mehr als zwei Millionen Stellen- und Bildungsangeboten, Adressen und statistischen Angaben.

Bei diesem Angebot handelt es sich laut Jagoda um das derzeit "umfassendste berufliche Selbstinformationssystem in Europa". Da es den Beruf für''s Leben kaum noch gebe und sich der Wandel in Bildung, Ausbildung und Beschäftigung immer rasanter vollziehe, eigne sich ein Online-Informationssystem am besten, um über Veränderungen in der Berufslandschaft zu berichten.