Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.12.1999

Arbeitslose entwickeln Web-Seiten

HAMBURG (CW) - Kreative Jugendliche, die eine Arbeit suchen, unterstützt das Hamburger Weiterbildungsunternehmen Indisoft GmbH gemeinsam mit dem Arbeitsamt Elmsbüttel: Die Jugendlichen lernen, Web-Seiten für Unternehmen zu erstellen. Im Verlauf des dreimonatigen Lehrgangs simulieren die Teilnehmer zwischen 17 und 25 Jahren den Ablauf eines realen Auftrags. Sie akquirieren Kunden, entwickeln Projektpläne, erstellen eine Homepage und präsentieren das Ergebnis schließlich dem Kunden. Parallel hierzu erwerben sie Kenntnisse zur Grafik- und Bildbearbeitung sowie zur HTML- und Java-Programmierung.

Der gerade beendete Pilotkurs erwies sich laut Indiosoft als erfolgreich. Die Jugendlichen boten ihren Service Hamburger Unternehmen an, die noch nicht im Internet präsent waren oder deren Homepage verbessert werden sollte.

Mehrere Teilnehmer erhielten direkt nach Abschluß der Weiterbildung eine feste Anstellung oder einen Praktikumsplatz. Aufgrund dieser großen Resonanz startet ein weiterer Kurs am 103.12.1999. Gesucht werden noch Firmen, die sich von den Jugendlichen eine Homepage erstellen lassen wollen.

Nähere Auskünfte hierzu erteilt Mareile Deters unter der Telefonnummer 040/236 21-106 sowie per E-Mail info@indisoft.com.