Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.12.1998

Arbortext bringt XML-Framework

MÜNCHEN (pi) - Arbortext stellt die Software "Epic" vor. Mit diesem Framework lassen sich Informationen in der Extensible Markup Language (XML), dem Nachfolger von HTML, bearbeiten. Epic erzeugt maschinenlesbare Versionen von Dokumenten in standardisierten Formaten, die den Bedingungen des Dokumentenstandards "Docbook" entsprechen.Für die Telekommunikationsindustrie erzeugt Epic Dokumente in Telecommunication Interchange Markup (TIM). Die per Epic erstellten Daten können ferner von handelsüblichen Browsern genutzt werden. Die erste Version von Epic wird für Windows NT ab dem ersten Quartal 1999 verfügbar sein.