Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.12.1976

Archiviches

Das Archivproblem - Heiliger Sebastian - ein Alptraum! Brandgefahr! Da soll man schlafen können. Wassereinbruch droht, zu hohe Luftfeuchtigkeit. Ferner Sicherung gegen Datendiebstahl und Sabotage. Wer schläft eigentlich mit wem im Betrieb und könnt? sich rächen wollen?

Natürlich haben wir auch Datenschutzschränke - aber die sind doch viel zu klein. Fragte letztlich ein Mitarbeiter: "Das Archiv ist überfüllt. Können wir die alten Magnetbänder löschen?" S. T.: "Von mir aus, aber sie müssen vorher dupliziert werden!"

Und da haben wir wieder das Problem. Taugende von Bändern! Demnächt kommt noch der Datenschutzbeauftragte, um die Zugangskontrollen zu prüfen. Und Transportkontrolle soll auch sein, wenn wir nämlich die Väter auslagern. Da werden wir am besten so'ne Geldtransport-Firma mit schwarzen Sheriffs und Panzerwagen anheuern.

Ein Graus ist all dieses Drumherum. Da muß man sich um Tresore und Datenschutz-Häuser kümmern, auf Verriegelung aus Chrom-Nickel-Stahl achten, auf verstärkte Scharniere an den Feuerfalztüren.

Als ob man dafür JCL und Fortran und System-Design gelernt hätte.

Mfg.

Sebastian Trauerwein, Abt. EDV und Org.