Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.09.1981 - 

Prozessor für mittlere Fertigungsunternehmen:

Arco plant die Arbeit vor

MESSKlRCH (pi) - Für den Einsatz in kleinen oder mittleren Fertigungsunternehmen ist als zentrales Informationssystem der Stücklisten-/Arbeitsplanprozessor der Arco-Unternehmensberatung Dahlheimer & Krieg, Meßkirch, gedacht.

Die redundanzfreie Abspeicherung der Daten ist nach Ansicht der Meßkirchner gerade bei kleinen EDV-Anlagen von Bedeutung. Erreicht werde dieser Effekt durch eine Verkettung mehrerer Einzeldateien. So könnten Teilestamm, Teilestammindex, Arbeitsplätze, Stücklistenstrukturen und Arbeitsplätze auf verschiedenen Disketten abgespeichert werden. Als Programmiersprache werde IBM 5120-Basic verwendet. Die Minimalkonfiguration für den Einsatz des Programmpaketes besteht nach Angaben der Unternehmensberatung aus einem Tischcomputer mit mindestens 32 KB, zwei Diskettenstationen für 8-Zoll-Disketten und einem Drucker. Die Basic-Programme werden von Arco auf einer 8-Zoll-Diskette geliefert.

Informationen: Arco-Unternehmensberatung, Dahlheimer + Krieg, Ohmweg 14, 7790 Meßkirch, Tel.: 0 75 75/39 42.