Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.01.2008

Arcor will ausgelagerte Servicebereiche wieder integrieren -ddp

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Das Vodafone-Tochterunternehmen Arcor will offenbar ausgelagerte Servicebereiche wie Reklamation und Entstörung wieder ins Unternehmen integrieren. Der Unternehmensservice sei ein entscheidender Wettbewerbsfaktor, sagte Arcor-Chef Harald Stöber laut einem Bericht der Nachrichtenagentur ddp.djn der "Rheinischen Post" (Freitagausgabe).

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Das Vodafone-Tochterunternehmen Arcor will offenbar ausgelagerte Servicebereiche wie Reklamation und Entstörung wieder ins Unternehmen integrieren. Der Unternehmensservice sei ein entscheidender Wettbewerbsfaktor, sagte Arcor-Chef Harald Stöber laut einem Bericht der Nachrichtenagentur ddp.djn der "Rheinischen Post" (Freitagausgabe).

"Wir haben auch schon 100 Leute von Vodafone zu uns geholt, die im Call-Center nun für Arcor beraten. Noch rechnen wir das durch, aber für 2008 ist denkbar, dass wir rund 20% der Auslagerungen wieder integrieren", wird Stöber weiter zitiert.

Bis Jahresende wolle der Manager der in Eschborn ansässigen Arcor 70% aller Haushalte in Deutschland mit dem Arcor-Netz versorgen können.

Webseite: http://www.rp-online.de/ DJG/ddp/bam/cbr

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.