Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.06.1988

ARD und OSF

Seitdem das OSF-Wunder an dieser Stelle kolportiert wurde, hat Trauerwein keine ruhige Minute mehr. Es ist, als ob sich Lahnstein in Luft aufgelöst hätte.

"Glauben Sie denn", erkundigte sich aufgeregt ein Kollege aus Linz, "daß der Deutsche Fußball-Bund jetzt auch mit dem österreichischen Fernsehen über die Übertragungsrechte für das Trauerspiel" "Bundesliga" verhandeln will?"

"Werden die MVS- und DOS-Systeme von der IBM ab sofort nicht mehr produziert - und was wird aus den Schrägstrich-Maschinen ?", fragte ein anonymer Anrufer. " Versuchen Sie nicht, Ihren IBM-VB zu trösten," warnte ein Zyniker aus Böblingen.

Dabei ist sich Sebastian keiner Schuld bewußt. Daß es sich bei der "Open Software Foundation" um eine altruistische Vereinigung handelt, hält er für ein Gerücht. Fest steht, daß Neuberger den Fußball an Bertelsmann verkauft hat. ARD und ZDF scheuen jetzt offenbar den Gang nach Denver. Die ORF-Zuschauer - vielleicht beantwortet das die Frage des Linzer Kollegen - wurden nicht gefragt.

Fest steht aber auch, daß es kein CD-ROM-Abkommen zwischen IBM und Bertelsmann geben wird. Alles klar?

Information Resources Manager