Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.08.1979 - 

BDE-Fachkongreß in Frankfurt:

Argumente für Betriebsdatenerfassung

ESCHBORN (bi) - Noch relativ wenig Betriebe nutzen die Chancen der Betriebsdatenerfassung (BDE), weniger aus Unkenntnis der praktischen Effekte als aus Unsicherheit, wie eine angepaßte BDE zu bewerkstelligen sei. Der Ausschuß für wirtschaftliche Verwaltung in Wirtschaft und öffentlicher Hand (AWV) hat diese Tatsache zum Anlaß genommen, einen Fachkongreß zur Einführung und Anwendung der "Betriebsdatenerfassung in Industrieunternehmen" zu veranstalten. Ort: Frankfurt, Sheraton-Hotel; Zeit: 8. und 9. November 1979.

Die AWV-Projektgruppe "Betriebsdatenerfassung" hat unter der Leitung von Professor Karlheinz Roschmann einen Leitfaden zur Einführung und Anwendung der Betriebsdatenerfassung in Industrieunternehmen erstellt. Mitarbeiter von Anwender- und Herstellerunternehmen, Rationalisierungs- und Fachverbänden, Beratungsunternehmen und Hochschulen haben aufgrund ihrer Erfahrungen aus einer großen Zahl konkreter Projekte 13 Fallbeispile ausgewählt systematisch aufbereitet und bezüglich übertragbarer Aussagen ausgewertet.

Das 218 Seiten umfassende Projektergebnis wird jedem Tagungsteilnehmer zur Verfügung gestellt.

Zielgruppe der Fachtagung:

Führungskräfte und Sachbearbeiter aus

- Betriebsleitung,

- Fertigungsplanung und

-steuerung,

- Materialwirtschaft und Lagerwesen,

- Instandhaltung,

- Entlohnung und Rechnungswesen,

- Organisation und Datenverarbeitung.

Informationen: AWV, Ausschuß für wirtschaftliche Verwaltung in Wirtschaft und öffentlicher Hand e V., 6236 Eschborn, Postfach 5129, Tel: 0 61 96/4 50 90.