Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.02.1981 - 

Uni Karlsruhe in Direktvertrieb:

Argus-Monitor für BS2000

KARLSRUHE (CW) - Den Software-Monitor Argus für das Siemens-Betriebssystem BS2000 will die Universität Karlsruhe jetzt als Lizenzprodukt vertreiben. Das Programm wurde an der Informatik-Rechnerabteilung der Universität unter Professor W. Zorn entwickelt.

Die Einsatzgebiete von Argus reichen nach einer Information der Universität von der Schwachstellenanalyse in den Bereichen Konfigurierung, Systemgenerierung und -einstellung, Betriebssystemstrategien sowie Dateiverwaltung bis zu detaillierten Last- und Leistungsanalysen.

Argus unterstütze hierbei eine Top-Down-Vorgehensweise, die mit der Untersuchung anwenderbezogener normierter Leistungskenngrößen (Dehnfaktoren, Durchsatz) beginne und mit Hilfe immer speziellerer Systemkenngrößen schrittweise zur Problemerkennung führe. Realisiert sei dieses Konzept in Form eines Standardmonitors mit Zusatzkomponenten, die bei Bedarf aktiviert werden könnten.

Die Universität Karlsruhe konnte Argus den Interessenten bisher kostenlos überlassen. Nach Beendigung der Förderung durch das Bundesministerium für Forschung und Technologie werde Argus nun zu marktüblichen Bedingungen abgegeben.