Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.02.2004 - 

Umsatz erneut rückläufig

Ariba bleibt in den schwarzen Zahlen

MÜNCHEN (CW) - Der E-Procurement-Spezialist Ariba konnte sich in seinem ersten Fiskalquartal 2004 (Ende: 31. Dezember) stabilisieren. Mit einem Nettogewinn von 6,0 Millionen Dollar schloss die Company, die erst vergangene Woche mit der Übernahme des Konkurrenten Freemarkets Schlagzeilen gemacht hatte, das zweite Quartal in Folge mit einem Profit ab. Im Vorjahreszeitraum hatte noch ein Verlust von 58,7 Millionen Dollar zu Buche geschlagen. Erneut rückläufig waren die Umsätze, die gegenüber dem ersten Quartal 2003 von 61,7 auf 52,7 Millionen Dollar fielen. (gh)