Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.06.2007

Arnault könnte Kauf von "Les Echos" am Montag verkünden - Presse

PARIS (Dow Jones)--Der CEO des Luxusgüterkonzerns LVMH, Bernard Arnault, könnte einem Zeitungsbericht zufolge schon am Montag den Kauf der französischen Wirtschaftszeitung Les Echos von der britischen Pearson plc verkünden. Der Kaufpreis liege bei 250 Mio EUR, schreibt "Les Echos" (Freitagausgabe).

PARIS (Dow Jones)--Der CEO des Luxusgüterkonzerns LVMH, Bernard Arnault, könnte einem Zeitungsbericht zufolge schon am Montag den Kauf der französischen Wirtschaftszeitung Les Echos von der britischen Pearson plc verkünden. Der Kaufpreis liege bei 250 Mio EUR, schreibt "Les Echos" (Freitagausgabe).

Gleichzeitig sei es möglich, dass Arnault über den Verkauf seiner Wirtschaftszeitung "La Tribune" informieren wird, auch wenn er bislang noch keinen Käufer gefunden habe. In diesem Fall könnte Arnault eine Bank damit beauftragen, den Vermögenswert zu halten, bis ein Käufer in Sicht ist, so die Zeitung.

"Was innerhalb der nächsten Tage verkündet werden wird, wird Sicherheit und Garantien bringen - für 'La Tribune' hinsichtlich ihrer Zukunft und für 'Les Echos' hinsichtlich ihrer redaktionellen Freiheit", zitiert "Les Echos" die französische Kultusministerin Christine Albanel, nachdem sie sich am Donnerstag mit den Gewerkschaften, in denen die Mitarbeiter von "Les Echos" und "La Tribune" organisiert sind, sowie Vertretern der Journalisten getroffen hatte.

Webseite: http://lesechos.fr

DJG/DJN/pia/jhe

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.