Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.09.1981

Array-Prozessor für Minicomputer

WIESBADEN (pi) - Durch den ständig größer werdenden Datenanfall sind die meisten Mini- oder Mikrocomputer überfordert, was zu dem Ergebnis führt, daß immer längere Rechnerzeiten benötigt werden. Viele Anwender sind daher nicht in der Lage, mit ihren vorhandenen Rechnern ein Echtzeitproblem zu lösen.

Eine Verbesserung dieser Situation kann der Array-Prozessor "AP 400" bringen.

Die Analogic GmbH, Wiesbaden, bietet ihren Array-Prozessor "AP 4OO" mit folgenden Interface Konfigurationen an:

- DEC, PDP-11 und LSI mit Betriebssystem RT11 oder RSX-11M-Anschluß an LSI-11 erfolgt über Unibus-Q-Bus Converter VAX I/O in Vorbereitung

- DG, Nova und Eclipse mit Betriebssystem RDOS und MAP RDOS

- HP, HP lOOO mit Betriebssystem RTE-IV (A und B) RTE-M

- HP 9845 in Vorbereitung

- Interdata, 7/16 8/16 mit Betriebssystem DOS

Informationen: Analogic GmbH, Daimlerring 2, 6200 Wiesbaden, Tel.: 0 6122/40 71.