Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.06.2002 - 

Vom COO zum CEO

Articon-Integralis: Silver steigt auf

MÜNCHEN (CW) - Veränderungen im Vorstand und Aufsichtsrat kündigte die am Neuen Markt notierte Articon-Integralis AG an: Ian Calcutt gibt seine Position als Chief Executive Officer (CEO) an Mark Silver ab und befasst sich nur noch mit strategischen Fragen.

Der deutsch-britische Anbieter für IT-Sicherheitslösungen hat für Calcutt (47) die neue Position des Executive Chairman of the Management Board geschaffen. Das Unternehmen plant eine Konzentration auf die beiden Geschäftsbereiche Allasso und Integralis, die den Löwenanteil des Umsatzes ausmachten. Calcutts Aufgaben als CEO übernimmt der bisherige Chief Operating Officer (COO) Silver. Der 40-Jährige ist seit Januar 2001 im Unternehmen und hatte zunächst die Position des Finanzchefs inne, die interimsweise Joanne Sullivan übernommen hatte. Endgültig soll das offene Finanzressort aber bald besetzt werden. Gleichzeitig speckt der Softwareanbieter auch in Vorstand und Aufsichtsrat ab: So wird die Stelle des scheidenden Dan Collins, als President zuständig für das US-Geschäft, nicht mehr besetzt, und die Zahl der Aufsichtsratmitglieder von sechs auf drei reduziert. (am)