Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.11.2000

Articon kann deutlich zulegen

MÜNCHEN (CW) - Der deutsch-britische Spezialist für IT-Sicherheitslösungen Articon-Integralis AG, konnte im dritten Quartal 2000 sein Wachstum weiter beschleunigen. Sämtliche Eckdaten liegen über dem Vergleichszeitraum des Vorjahres und zudem über Plan, teilte das Unternehmen mit. So verbesserte sich der Konzernumsatz um 163 Prozent auf 50 (drittes Quartal 1999: 19) Millionen Euro. Im Neun-Monatsvergleich stieg das Geschäftsvolumen um 142 Prozent von 45 auf 108,9 Millionen Euro. Nachdem bereits im zweiten Quartal erstmals ein - um die Fusionskosten mit der britischen Integralis Ltd. bereinigtes - leicht positives Ergebnis vor Steuern und Abschreibungen (Ebitda) ausgewiesen werden konnte, verbesserte sich das Ebitda im dritten Quartal erheblich auf 2,29 Millionen Euro, heißt es weiter. Der Gewinn vor Steuern und Zinsen (Ebit) kletterte im Vorjahresvergleich von minus 1,25 Millionen auf plus 390000 Euro. Stärkste Business Unit war im dritten Quartal der Bereich Security-Produkte mit einem Zuwachs von 183 Prozent auf ein Volumen von 38,6 Millionen Euro.