Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.05.1983 - 

Krankenkassenabrechnungen auf IBM 23:

Arztpraxen mit DV entlastet

WIEN (pi) - Die Abrechnung der Behandlungsleistungen gehört für die Vertragspartner von Krankenkassen zu den zeitraubenden Arbeiten. Die Vector Software Datenverarbeitung Ges. mbH aus Wien hat ein Programmpaket erstellt, das auf der IBM System / 23 läuft und diese Arbeit unterstützen soll.

Folgende Arbeitsgebiete werden durch die Software abgedeckt:

Abrechnung von Krankenscheinen nach den jeweiligen von den Kassen geforderten Abrechnungskriterien (die Abrechnungslisten können ohne weitere Bearbeitung zur Verrechnung eingereicht werden); Statistiken über Umsatz mit den einzelnen Behandlungsarten, mit einzelnen Krankenkassen und über die Auslastung des Betriebes;

Überwachung des Materialverbrauchs mit Kostenkontrolle zur Steuerung des Bestellwesens; Unterstützung des Personalwesens (Urlaubsplanung, Prämienabrechnung) und Textverarbeitung mit Adreßverwaltung.

Die einzelnen Bausteine des Programmpaketes könnet getrennt erworben und auch adaptiert werden, um den Bedürfnissen des jeweiligen Betriebs optimal gerecht zu werden. Zusätzlich ist der Einsatz des von Vector vertriebenen Buchhaltungspaketes möglich.

Bei der Installation der Programme wird eine Organisationsberatung mitgeliefert und eine weiterführende Betreuung gewährleistet.

Informationen: Vector Ges. mbH, A- 1030 Wien, Kölblgasse 22, Tel.: 78 61 89.