Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.04.1995

AS/400-Softwerker in Noeten Unternehmen der R+S-Gruppe haben den Konkurs angemeldet

MUENCHEN (gfh) - Die auf kaufmaennische AS/400-Software spezialisierte R+S-Unternehmensgruppe, Muenchen, bricht zusammen. Sowohl die R+S Software Vertriebs GmbH als auch die R+S Software Systeme GmbH haben Konkurs angemeldet. Uebrig bleibt die R+S Costing GmbH, die nun nach Aussage des Geschaeftsfuehrers Norbert Strohofer versucht, zu retten, was zu retten ist.

Schon jetzt besitzt Strohofers Firma die Vertriebsrechte fuer

die gesamte R+S-Produktpalette "Inves", die im wesentlichen aus Modulen fuer Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung und Kostenrechnung besteht. Insofern ist das Unternehmen in der Lage, die bisherigen Kunden weiterzubetreuen. Darueber hinaus bemueht sich Strohofer um die Lizenzrechte, um die Software weiterentwickeln zu koennen.

Als Ursache fuer die Konkurse sieht Strohofer "die Unsicherheit um die Zukunft der AS/400 und das daraus resultierende Ausbleiben des Neukundengeschaefts". Sein Unternehmenszweig hat deshalb schon vor einiger Zeit begonnen, Client-Server-Varianten der Kostenrechnungssoftware zu erstellen, die in reinen PC-Netzen oder mit der AS/400 als Server-System arbeiten. Ausserdem hofft Strohofer, dass sich auch die Ueberarbeitung des IBM-Midrange- Rechners bald wieder positiv auf die Absaetze auswirken wird.