Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.09.1978

AS Regnecentralen präsentiert COMAL: Neue Sprache für Schul-Computer

BASEL (sg) - Ihre Produktpalette erweitert hat die Scanips AG, eine Tochter des dänischen Computerherstellers AS Regnecentralen, mit dem System RC 7000.

Dieses System fußt im wesentlichen auf der Hardware der RC 3600. Es wird in Dänemark bereits seit einiger Zeit an Schulen verwendet sowie bei Institutionen eingesetzt, die sich mit Informatik-Ausbildung befassen. Auf diesem Sektor hat das RC 7000 einen Marktanteil von über 80 Prozent.

Die dänische Muttergesellschaft der Scanips hat nun beschlossen, den Markt für Schulcomputer auch außerhalb der Grenzen Dänemarks weiter zu erschließen. Ausschlaggebend für diesen Beschluß war einmal die bisher gesammelte Erfahrung und der dadurch erzielte Erfolg auf diesem Gebiet. Zum anderen aber auch die unter Mitwirkung von Pädagogen erarbeitete und nun einsetzbare Programmiersprache COMAL, die ausschließlich auf dem System RC 7000 verwendet wird. COMAL Algorithmic Language ist eine auf BASIC basierende strukturierte Programmsprache. Sie ist wie BASIC leicht erlernbar, bietet darüber hinaus aber die Möglichkeit der strukturierten Programmierung, was bei BASIC eben unmöglich ist.