Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.02.1993

Ascom startet Fax Fastline

BERN/KERNEN (pi) - Mit der Etablierung des Fax-Dienstes "Fax Fastline" in Deutschland will der Schweizer TK-Konzern Ascom nun auch ins Geschaeft mit Mehrwertdiensten einsteigen.

Fax Fastline ist ein weltweites X.400-Message-Handling-System, zu dem nach Angaben von Ascom alle herkoemmlichen Gruppe-3-Geraete direkten Zugang haben.

Die Datenuebertragung erfolgt dabei nach dem "store-and-forward"-Prinzip, das heisst, der Benutzer entscheidet bei der Installation, welche Sendungen und welcher Bestimmmungsort ueber das System adressiert werden sollen. Fax-Fastline wird in den einzelnen Laendern als Agentur betreiben, mit jeweils mehreren Knotenrechnern, die ueber eigene Mietleitungen oder X.25-Strecken miteinander verbunden beziehungsweise an ein weltweites Fax-Netz angeschlossen sind. Die Uebertragungsgeschwindigkeit betraegt 64 Kbit/s.