Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.10.1986

Ashton-Tate-Software läuft auf AT&T-LAN

TORRANCE (CWN) - Die Ashton-Tate-Programme dBase III Plus und dBase III Plus LAN können künftig im Starlan-LAN-Konzept von AT&T eingesetzt werden. Dies teilte das amerikanische Softwarehaus jetzt mit.

Mit dBase III Plus entwickelte Ashton-Tate ein mehrbenutzerfähiges relationales Datenbanksystem für IBM PCs und Kompatible. Erweitert man diese Software um ein LAN, so bestehen Anschlußmöglichkeiten für fünf Anwender. Das Ashton-Tate-Paket läuft außerdem auf dem PC Network der IBM und ist kompatibel mit Advanced Netware von Novell sowie mit der Version 1.01 des 3Plus Netzbetriebssystems der 3Com Corp.

Starlan von AT&T ist sternförmig konzipiert, leistet eine Übertragungsrate von einem Megabit pro Sekunde und unterstützt bis zu 200 Personal Computer.