Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.05.1975 - 

Siemens-Anwender-Erfahrungsaustausch

Asmus, Prisma, Sesam

Vertreter aus Wirtschaft und Verwaltung haben sich auf Initiative des Berliner Senators für Inneres zusammengefunden, um im Bereich der Siemens-Softwaresysteme Asmus, Prisma und Sesam einen regelmäßigen Anwender-Erfahrungsaustausch zu betreiben.

Ziel dieses Erfahrungsaustausches ist zum einen eine gegenseitige

Beratung beim Einsatz der genannten Software und die frühzeitige Information über erkannte Softwarefehler, zum anderen eine wirksamere Einflußnahme auf die Weiterentwicklung der Softwareversionen im Hause Siemens durch Formulierung gemeinsamer Anwenderwünsche. Erste Erfolge konnte die Arbeitsgemeinschaft bereits erzielen. So wurden u. a. für die genannten Softwaresysteme Problemkataloge aufgestellt und in Zusammenarbeit mit Firma Siemens Lösungen diskutiert; Siemens ist bemüht, die Anwenderwünsche zu berücksichtigen. Zum Erfahrungsaustausch und zur Festlegung der Änderungswünsche trifft sich die Arbeitsgruppe durchschnittlich alle 3 bis 4 Monate reihum bei ihren Mitgliedern. Zwischen den Sitzungen wird ein schriftlicher Erfahrungsaustausch unmittelbar zwischen den Mitgliedern betrieben. Firma Siemens hat eine Kontaktperson benannt, die bei allen Sitzungen zugegen ist und dafür sorgt, daß auskunftsfähige Fachreferenten des Hauses zu den Themen der Tagesordnung zur Verfügung stehen. (pi)