Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.12.1989

ASSet erzeugt SAA-konformen RPG-Code

CHICAGO (IDG) - Computerunterstützes Software-Engineering (CASE) gewinnt nun auch in der AS/400-Welt an Bedeutung. So will die Chicagoer Systems Software Associates, Inc. (SSA) mit "AS/Set" ein CASE-Tool anbieten das strukturierten RPG/400 Code erzeugt und den SAA-Richtinien der IBM entspricht.

"SAA-Konformität ist die Norm. Abweichende Funktionen müssen beim System extra angemeldet werden", erläutert Roger Corvey, Präsident von SSA, die Ausrichtung seines Produkts an den IBM-Richtlinien. Außerdem erlaube die Technik der Datenmodellierung von AS/Set, Beziehungen zwischen bestehenden AS/400-Anwendungen und relationalen Datenbanken zu übernehmen.

Obwohl sich die Beta-Version des Produkts in seinem Unternehmen bei der Konvertierung von 370-Mainframe-Anwendungen auf die AS/400 bewährt habe, meldet Tom Knapp, Manager für DV-Beratung bei der amerikanischen Touch & Ross Company, Zweifel an. Verglichen mit anderen CASE-Werkzeugen sei AS/Set nicht besonders sorgfältig entwickelt worden.