Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


31.07.1987

AST bietet Boards für PS2-Familie an

DÜSSELDORF (pi) - Speichererweiterungskarten für die PS/2-Systeme der IBM hat AST jetzt vorgestellt. Rampage/2 ist ein Board für das Modell 30, das bis auf 2 MB ausgebaut werden kann. Es unterstützt den EMS- und den EEMS-Standard (Enhanced Expanded Memory Specification).

Advantage/2 bietet für die Modelle 50 und 60 nicht nur eine Speichererweiterung bis zu 2 MB (mit 256-KBit- oder 1-MBit-Chips), sondern bei Bedarf auch eine parallele und eine serielle Schnittstelle. Beide AST-Produkte werden mit dem Softwarepaket Superpak geliefert, die zur Installation und Konfiguration sowie zur Einrichtung von Druck-Spoolern und RAM-Disks dient. Rampage/2 wird bereits ausgeliefert und kostet je nach Ausstattung zwischen 1800 und 4400 Mark. Advantage/2 wird hierzulande wahrscheinlich erst ab September dieses Jahres verfügbar sein.

Informationen: AST GmbH, Emmanuel-Leutze-Straße 1b, 4000 Düsseldorf 11, Telefon 0211/59570.