Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.04.1990 - 

Neuer 486er erreicht 20 Vax-MIPS

"AST Premium 486" taktet mit schnellen 33 Megahertz

DÜSSELDORF (pi) - Einen 486 Rechner mit 33 MHz hat die AST Research Deutschland GmbH, Düsseldorf, angekündigt.

Er basiert auf der "Cupid-32-Architektur" von AST, die nach Herstellerangaben eine schnelle Reaktion auf Prozessorneuerungen ermöglicht. Dabei können die CPU-Karten in AST-Rechnern einfach gegen neuere Modelle ausgetauscht werden.

Der 33-MHz-486-Rechner unterscheidet sich von der 25-MHz-Version in erster Linie durch die größere CPU-Geschwindigkeit. Nach Herstellertests erreicht er eine Leistungs von rund 20 Vax-MIPS. Standardmäßig verfügt der Rechner über 4 MB RAM, die auf 48 MB erweitert werden können, er besitzt sieben Steckplätze, Platz für fünf Laufwerke, eine parallele und zwei serielle Schnittstellen. Die Auslieferung der Systeme (Preis: ab 25 000 Mark) soll Ende Mai beginnen.