Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.03.1995

AST und Compaq dominieren Chinas PC-Markt

BEIJING (IDG) - 80 Prozent der PCs, die 1994 in China verkauft wurden, haben auslaendische Firmen produziert, allen voran die US- Hersteller Compaq und AST. Insgesamt wechselten 700 000 Geraete im Wert von 4,76 Milliarden Dollar den Besitzer. Auf Platz drei landet die chinesische Firma Beijing Legend Group, gefolgt von Hewlett-Packard und IBM. Apple will erst in diesem Jahr in das PC- Geschaeft der Volksrepublik einsteigen.

Fuer das laufende Jahr rechnet das Ministerium fuer Elektroindustrie mit einem Stueckzahlenwachstum von 42 Prozent und einem Umsatzzuwachs von 37 Prozent. Mit echten High-Tech-Geraeten hapert es allerdings noch auf Chinas Bueroetagen: 35 Prozent der PCs enthalten einen 386-Prozessor, 55 Prozent eine 486-CPU und ganze acht Prozent Intels Pentium-Chip.