Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.01.2007

Asterisk für Laien

Die Open-Source-PBX von Digium soll in 30 Minuten einsatzbereit sein.
Mit der Web-basierenden GUI soll das Hinzufügen und Entfernen von Asterisk-Nutzern zum Kinderspiel werden.
Mit der Web-basierenden GUI soll das Hinzufügen und Entfernen von Asterisk-Nutzern zum Kinderspiel werden.

Das Komplettpaket "Asterisk Now" umfasst laut Digium alle Linux-Komponenten, die für Setup, Betrieb und Debuggen einer Asterisk-Lösung erforderlich sind. Dazu zählen neben einem Linux-Betriebssystem eine grafische Benutzeroberfläche sowie ein neuer Setup-Wizard, der beim Einsatz vorgefertigter Dial-Pläne assistiert und die Konfiguration erleichtern soll. Mit dieser Hilfestellung seien selbst Nutzer ohne Linux-Erfahrung in der Lage, binnen 30 Minuten eine Telefonanlage auf Basis des erst kürzlich freigegebenen Releases "Asterisk 1.4" aufzusetzen, verspricht Digium.

Das Ziel von Asterisk Now sei es, die Komplexität bei der Installation und Nutzung von Asterisk zu reduzieren, erklärte Digium-President und Asterisk-Erfinder Mark Spencer. Im Gegensatz zu anderen Linux-Distributionen enthalte Asterisk Now daher keine unnötigen Komponenten, die die Sicherheit und Leistung einschränken könnten. Das inzwischen in der zweiten Beta-Version aufgelegte Paket wird auf www.asterisknow.org und www.asterisk.org zum kostenlosen Download angeboten. Voraussetzung für das Herunterladen der als ISO/CD-Image, als Live-CD und als Image für die Virtualisierungslösungen Xen und VMware angebotenen Lösung ist allerdings eine Registrierung. (mb)