Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.05.1985

Astralux steigt in Computergeschäft ein

WIEN (apa) - In das Heimcomputergeschäft ist die Astralux GmbH, Österreichs ältester Erzeuger von Bestrahlungslampen, eingestiegen. Seit kurzem vertreibt das Unternehmen die aus Südkorea stammenden Heimcomputer der Marke "Goldstar". Es handelt sich um Gerate mit Z80A-Mikroprozessor und 64-KB-Arbeitsspeicher, deren Betriebssystem laut Anbieter nach dem international genormten MSX-Standard für Heimcomputer arbeitet.

Ferner bietet Astralux zwei einfarbige 12-Zoll-Monitore an, die auch an die Mikrocomputer von IBM, Apple oder Commodore angeschlossen werden können. Der Verkauf des "Goldstar" erfolgt über den Fachhandel, für den Service sorgt Astralux. Der Endverbraucherpreis des Heim computers beträgt rund 7000 Schilling, die Monitore kosten rund 3500 Schilling.

Informationen:Astralux GmbH, 1060 Wien, Tel.: 02 22/57 15 61