Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.05.1979

"Astro"-Computer statt Orakelhoroskop

HANNOVER - (CW) - Den "ersten astrologischen Computer im Taschenformat" stellt Kosmos International in der CeBIT Halle 18 vor. Als weitere Variante für den menschlichen Spieltrieb soll "Astro" aus dem Geburtsdatum Informationen zu "Persönlichkeits- und Verträglichkeitsanalysen für zwei Personen" liefern. 16 Kombinationsmöglichkeiten ersparen künftig den Gang zur Wahrsagerin und eröffnen Einblicke in die Motivation, ins Denken, in Emotion und Initiativkraft. Jetzt ist Astro noch mehr oder weniger Attrappe: Erst im Juni dieses Jahres wird "Astro" fertiggestellt sein, sagt Kosmos. Am Stand hing der "Rechner" noch am armdicken Kabel und einer "Black-Magic-Box".

Erstmals in Europa zeigt Kosmos auch einen Biorhythmus-Computer (Kosmos 1), der neben numerischem Ausdruck durch sechs Signallampen anzeigen soll, "welche Tage mit besonders hohem oder geringerem Risiko verbunden sind"