Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.12.2007

AT&T erhöht Dividende und kauft weiter Aktien zurück

SAN ANTONIO (Dow Jones)--Der US-Telekommunikationskonzern AT&T will seine Quartalsdividende erhöhen und abermals eigene Aktien in großem Umfang zurückkaufen. Die Vierteljahresdividende werde um 12,7% auf 0,40 (0,36) USD je Aktie aufgestockt, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Zudem habe der Board den Rückkauf von bis zu 400 Mio eigener Aktien authorisiert.

SAN ANTONIO (Dow Jones)--Der US-Telekommunikationskonzern AT&T will seine Quartalsdividende erhöhen und abermals eigene Aktien in großem Umfang zurückkaufen. Die Vierteljahresdividende werde um 12,7% auf 0,40 (0,36) USD je Aktie aufgestockt, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Zudem habe der Board den Rückkauf von bis zu 400 Mio eigener Aktien authorisiert.

Auf Basis des Schlusskurses der Aktie vom Montag von 37,90 USD habe der Rückkauf ein maximales Volumen von rund 15 Mrd USD. Erst im vergangenen Jahr hatte sich AT&T die Erlaubnis seiner Investoren eingeholt, eigene Aktien zurückzukaufen und hatte bis zum 7.Dezember Anteilsscheine im Wert von mehr als 13 Mrd USD erworben.

AT&T rechnet damit, die neuerlichen Aktienrückkäufe bis Ende 2009 abzuschließen. AT&T-Chairman und -CEO Randall Stephenson sagte, die Dividendenerhöhung in Kombination mit dem Aktienrückkaufprogramm zeige "die Stärke und das Selbstvertrauen" des Konzerns.

Webseite: http://www.att.com DJG/DJN/ncs/cbr

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.