Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.03.1994

AT&T erstellt ein verteiltes Betriebssystem

25.03.1994

MUENCHEN (CW) - AT&Ts Bell Laboratories haben das verteilte Betriebssystem "Plan 9" aus dem Experimentalstadium entlassen. Zur Erprobung wurden jetzt rund 150 Lizenzen an amerikanische Universitaeten vergeben.

Entwickelt wurde das verteilte Betriebssystem, das erste seiner Art, von Unix-Groessen wie Dennis Ritchie, Ken Thompson und Brian Kernighan. Die Kompatibilitaet zu Unix laesst nach Informationen des britischen Branchendienstes "Computergram" allerdings bislang zu wuenschen uebrig.

Dafuer soll das Produkt keine besonderen Ansprueche an die Rechnerleistung stellen. So laeuft die Umgebung auf den Intel-Chips und auf der 68000-Reihe von Motorola. Andere Plattformen sind Sparc, Mips und die AT&T-eigenen Hobbit-RISC-Prozessoren.