Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.07.2008

AT&T erwartet bereinigte Marge von 24% im Gesamtjahr

NEW YORK (Dow Jones)--Der US-Telekomkonzern AT&T strebt im laufenden Jahr eine bereinigte operative Marge von 24% an. CFO Rick Lindner sagte am Mittwoch während einer Telefonkonferenz, zudem rechne er mit einem freien Cash-Flow von etwa 16 Mrd USD. In der zweiten Jahreshälfte wolle man mit dem freien Cash-Flow Verbindlichkeiten zurückzahlen.

NEW YORK (Dow Jones)--Der US-Telekomkonzern AT&T strebt im laufenden Jahr eine bereinigte operative Marge von 24% an. CFO Rick Lindner sagte am Mittwoch während einer Telefonkonferenz, zudem rechne er mit einem freien Cash-Flow von etwa 16 Mrd USD. In der zweiten Jahreshälfte wolle man mit dem freien Cash-Flow Verbindlichkeiten zurückzahlen.

AT&T Inc hatte am Berichtstag für das zweite Quartal dank des wachsenden Mobilfunkgeschäfts ein Plus beim Nettogewinn von 30% auf 3,77 Mrd USD ausgewiesen. Je Aktie kletterte das Ergebnis auf 0,63 USD von 0,47 USD. Ohne fusionsbedingte Sonderaufwendungen kletterte das Ergebnis je Aktie auf 0,76 von 0,70 USD. Der Umsatz erreichte 30,87 Mrd USD, ein Plus von 4,7%.

Von Thomson Reuters befragte Analysten hatten einen Gewinn je Anteilsschein von 0,76 USD und einen Umsatz von 31,15 Mrd USD erwartet.

Webseite: http://www.att.com

DJG/DJN/cbr/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.