Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.04.1985

AT&T kämpft mit Problemen In Frankreich

PARIS (hh) - Umstrukturierungen kennzeichnen den französischen Unix-Markt. So ein Ergebnis des jährlichen Treffens der European Unix User Group (EUUG) in Paris, auf dem vor allem die Rolle der AT&T-Bemühungen in unserem Nachbarstaat durchleuchtet wurden. Die französische Sektion der EUUG schätzt daß der Markt für Uinx derzeit 5000 Lizenzen umfaßt. Das, populärste System ist nacht diesen Angaben die Version für den Fortüne 16:32 aber auch Altos, NCR und die Groupe Bull haben sich Marktanteile gesichert

Probleme, die AT&T- Maschinen in Frankreich an den Mann zu bringen, scheint Olivetti zu haben. Wie die CW-Schwesterpublikation "Le Monde Informatique" berichtet, habe der Europa-Repräsentant des US- Konzerns seinen wichtigsten OEM - Distributor Metrologie verloren. Auch Zilog steckt in Frankreich in Schwierigkeiten. Das Unternehmen vertrieb das Unix-System S8000, fuhr aber trotz mehr als 100 verkaufter Systeme Verluste ein. Der französische Markt soll nun von Großbritannien aus unterstützt werden.