Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.08.1985

AT&T setzt auf Unix-Version von Amdahl

MÜNCHEN (CW) - Amdahls Unix-Version "UTS/V" für Großrechner wird als "System V/VM" künftig auch von AT&T vermarktet (siehe CW Nr. 27 vom 5. Juli 1985, Seite 1).

Wie die Amdahl Corporation, Sunnyvale/Kalifornien, mitteilt, hat AT&T jetzt bestätigt, daß UTS/V und System V/VM vollständige /370-Portierungen von Unix System V, Release 2, sind. System V/VM soll ab Oktober 1985 verfügbar sein. UTS/V bietet unter anderem volle Bildschirmnutzung von 3270-Terminals, virtuelle I/O-Fähigkeit und bis zu 16 Megabyte adressierbaren Speicherraum. Zusammen mit AT&T wird Amdahl das Unix-System V noch weiter ausbauen. Amdahls UTS/V, das seit April dieses Jahres verfügbar ist, wird auch weiterhin unter diesem Namen vertrieben und unterstützt. UTS/V ersetzt ein früheres UTS-Produkt, das auf der Unix-Version 7 beruhte.