Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

AT&T-Spin-off plant eine Jumbo-Emission

22.03.1996

MUENCHEN (CW) - Lucent Technologies, die ehemalige AT&T-Unit Systems and Technology, soll als das bisher groesste initial public offering (IPO) der USA in die Boersengeschichte eingehen. Mit einem Ausgabepreis zwischen 22 und 25 Dollar pro Aktie wird die Lucent- Notiz deutlich billiger zu haben sein, als einige Analysten erwartet hatten. Laut AT&T sollen 111 Millionen Aktien ausgegeben werden, das entspricht einem Anteil von 17 Prozent am Unternehmen. Insgesamt werde der Boersengang 3,1 Milliarden Dollar in die Kasse bringen, schaetzt das "Wall Street Journal". AT&Ts Equipment- Bereich brachte 1995 Einnahmen von 21,4 Milliarden Dollar. Da Restrukturierungsaufwendungen mit 2,8 Milliarden Dollar zu Buche schlugen, musste der Geschaeftsbereich jedoch einen Verlust von 853 Millionen Dollar ausweisen.