Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.11.1990 - 

Beteiligung für Glasfaser-Projekt gesucht

AT&T und Telekom planen ein gemeinsames Transatlantik-Kabel

MÜNCHEN (CW) - Die Deutsche Bundespost Telekom und der amerikanische -Fernmeldekonzern AT&T wollen ein gemeinsames Glasfaserkabel zwischen den USA und der Bundesrepublik errichten.

Wie die Telekom mitteilte, soll das erste transatlantische Telefonkabel nach Deutschland TAF-G-1 (transatlantic telefon cable-germany 1) 1992/93 in Betrieb genommen werden. Dann sei es täglich, auf direktem Wege zwischen USA und der Bundesrepublik 100 000 Telefongespräche oder Datenströme gleichzeitig zu übertragen.

Über die Kosten des Projekts wollte Telekom-Vorstandsmitglied Gerd Tenzer wegen des laufenden Wettbewerbs keine Angaben machen. Derzeit werde, so Informationen aus Bonn, mit weiteren Partnern in Europa, Nordamerika und Asien bezüglich einer Beteiligung an dem Projekt verhandelt. Laut Tenzer ist bereits Ende Dezember mit einer ersten konkreten Absichtserklärung zu rechnen. Weitere sollen dann ab Januar 1991 folgen. *