Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.04.1993

AT&T: Verlust wegen neuer Steuervorschriften

30.04.1993

NEW YORK (CW) - Der New Yorker Telefonriese AT&T schloss das erste Quartal des laufenden Geschaeftsjahres mit einem Verlust von 5,6 Milliarden Dollar ab.

Der Fehlbetrag ergab sich allerdings aufgrund einer Belastung von rund 6,6 Milliarden Dollar, die durch die Umstellung auf neue Einkommensteuervorschriften anfielen. Ohne diese Belastung, so verlautete von AT&T, waere ein Quartalsgewinn von 996 Millionen Dollar ausgewiesen worden - gegenueber dem Nettogewinn von 883 Millionen Dollar im vergleichbaren Vorjahresabschnitt eine Steigerung von 12,8 Prozent. Der Umsatz stieg geringfuegig von 15,3 auf 15,7 Milliarden Dollar.