Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

ATA-Laufwerke speichern 20 GB

22.01.1999

MÜNCHEN (pi) - Im Wettrüsten der Massenspeicherhersteller läutet Western Digital zu Beginn des neuen Jahres die nächste Runde ein. Ab März wird der Festplattenproduzent das neue Spitzenmodell der Produktfamilie "Caviar" mit einer Kapazität von 20,4 GB auf den Markt bringen. Das Laufwerk ist bereits mit dem neuen Ultra-ATA/66-Interface ausgerüstet. Für diese hohe Kapazität verwendet Western Digital neue Magnetscheiben, die 2,5 GB pro Oberfläche speichern können, und GMR-Köpfe (Giant Magneto Resistive). Die Version mit vier Magnetscheiben und 20,4 GB wird für wenige als 1000 Mark in den Handel gelangen. Zudem sollen günstigere Drei- und Zwei-Scheiben-Modelle mit 15,3 und 10,2 GB folgen.