Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.08.2003 - 

Ulrich Arnold

Atos-Origin-Tochter findet neuen CIO

MÜNCHEN (CW) - Die Atos Origin Processing Services GmbH, Frankfurt am Main, hat wieder einen Chief Information Officer (CIO): Ulrich Arnold folgt auf Wilfried Hahn, der bereits im vergangenen Jahr ausgeschieden war. Der 40-jährige Arnold leitet den IT-Bereich mit 120 Mitarbeitern und wird sich vor allem um Anwendungen kümmern, die den bargeldlosen Zahlungsverkehr billiger und sicherer machen sollen. Die Atos-Origin-Tochter ist auf die Abwicklung des Zahlungsverkehrs mit Kredit- und Kundenkarten spezialisiert. Nach seinem Studium und der Promotion in Informatik startete Arnold seine Karriere in der Würth-Gruppe. Zuletzt war er als Geschäftsführer bei der Schober Direktmarketing GmbH in Stuttgart für den IT-Bereich der gesamten Gruppe zuständig. In seiner neuen Funktion ist Arnold direkt der Geschäftsleitung von Atos Origin Processing Services unterstellt. (am)